Jacqueline Keie

Tierärztin, Tierchiropraktikerin

Ich bin Tierärztin aus Leidenschaft und Tierchiropraktikerin aus Überzeugung.

Seit 2007 habe ich durch Praktika bei verschiedenen Chiropraktoren in und um Braunschweig Erfahrungen gesammelt.  Es ist faszinierend wie viel Einfluss eine kleine Bewegungseinschränkung auf den gesamten Organismus haben kann. Schon bald wusste ich, dass Chiropraktik ein Teil meiner Laufbahn werden soll. Auch was der Unterschied zwischen einem Chiropraktor und einem Chiropraktiker ist, habe ich in dieser Zeit verstanden. 

Stetig begleitet haben mich die Eindrücke worum es bei der Chiropraktik geht und wie Chiropraktik wirkt. 
Erst begann mein Weg als Krankenschwester im humanmedizinischen Bereich. Mein Tiermedizin Studium war für mich eine Herausforderung, die ich gerne  und voller Elan gemeistert habe. 

Als Tierärztin habe ich die Zusatzausbildung für Tierchiropraktik abgeschlossen. Die IAVC war deshalb meine Wahl, weil Sie ausschließlich mit Chiropraktoren und Tiermedizinern zusammen arbeiten. Dadurch wird das Studium als Basis für diese Ausbildung genutzt. 

Vita

Abitur
2008-2011 Ausbildung als Gesundheits- und Krankenpflegerin
2011-2013 Gesundheits- und Krankenpflegerin im Städtisches Klinikum Braunschweig
2013-2014 Studium Tiermedizin an der LMU München
2014-2020 Studium Tiermedizin an der VMF Leipzig
2019-2020 Studium Veterinärchiropraktik an der International Academy of Veterinary Chiropractic                               in Sittensen
März 2020  Tierärztliche Approbation 
seit April 2020 selbstständig mit Keie Veterinärchiropraktik
seit Mai 2020 zusätzlich angestellte Tierärztin bei Tierarztpraxis Wolfgang Mindt, Knesebeck 

Was ist ein Chiropraktor?

Chiropraktik gehört nach der Human- und Zahnmedizin zu den 3 größten Heilberufen der Welt. Chiropraktoren für Menschen leisten hierfür ein 4-6 jähriges Vollzeitstudium, welches international einheitlichen Standards und den Richtlinien der Weltgesundheitsorganisation (WHO) entspricht.

Die International Academy of Veterinary Chiropractic in Sittensen bietet für Tiermediziner und Chiropraktoren ein halbjähriges Aufbaustudium für Chiropraktik für Tiere mit den ebenfalls angepassten Standards.

Ziel ist die Diagnose, Behandlung und Prävention von Funktionsstörungen des Bewegungsapparates des Körpers.